28.01.2017
Young Devils wU16

wU16 siegt klar gegen Basket Duchees

Die wU16 gewinnt ihr 8. Spiel in Folge in der laufenden Spielzeit und bleibt damit ungeschlagener Tabellenführer in der Conference West der österreichischen Staatsmeisterschaften. Gegen die Gäste aus Klosterneuburg gelingt ein ungefährdeter 118:33 (61:20) Erfolg.

Bei Linz waren nach langer Zeit keine Spielerinnen verletzt oder krank. Nur auf die Mädchen der U14 musste man verzichten, da diese ein Spiel in ihrer Altersklasse hatten. Trotz eines katastrophalen Starts der Oberösterreicherinnen (der erste Feldkorb gelang erst nach vier Spielminuten) war in dieser Begegnung von Anfang an nichts zu holen für die Niederösterreicherinnen, die ihre beste Phase Ende des zweiten Viertels hatten, wo sie durch einige schöne Aktionen die Verteidigung der Linzerinnen ordentlich durcheinander wirbelten und 13 ihrer 33 Punkte erzielen konnten.


Klosterneuburg konnte sich gegenüber der ersten Partie deutlich steigern und ist auf einem guten Weg. Der BBC Linz war aber über die gesamte Dauer der Partie aber in allen Belangen zu stark für die Gäste und bleibt somit weiterhin ungeschlagen auf Platz eins der Tabelle.

Tabelle

S
N
P
1
Basket Flames
13
1
27
2
WAT 3 Capricorns
11
3
25
3
Oberwart Gunners ÖMS
9
5
23
4
U. Döbling
8
6
22
5
Vienna D.C. Timberwolves
7
7
21
6
DBK Steyrer Junghexen
5
9
19
7
UBI Graz
2
12
16
8
BBC Young Devils LINZ AG wU16 ÖMS
1
13
15