22.01.2017
Young Devils mU14

U14 gewinnt daheim gegen UBBC Enns Lions

Unsere U14 gewinnt klar mit 61:22 gegen die Gäste aus Enns und kann sich so für die Niederlage im Hinspiel revanchieren. Dank guter Team-Defense und konsequentem Abschluss in der Offense war der Sieg zu keinem Zeitpunkt gefährdet.

Die Hausherren setzen sich rasch mit einem 8:0 Lauf ab und können bis zur fünften Minute einen Gegentreffer der Gäste verhindern. Anschließend erhöhen die Linzer die Schlagfrequenz sogar noch und bauen die Führung bis zum Ende des ersten Viertels bis auf 25:4 aus.


Das zweite und dritte Viertel verlaufen ähnlich und werden auch eindeutig zweistellig gewonnen. Wurden im Hinspiel noch viele Punkte aus Drives und Backdoorcuts zugelassen, konnten die Gäste die besser eingestellte Defense nur selten überwinden.


Aufgrund des eindeutigen Spielverlaufs versuchte die Mannschaft von Coach Kellermayr nun einige Angriffsvarianten umzusetzen, wobei hier einige schöne Aktionen gezeigt wurden, allerdings zeigten sich aber auch noch Schwächen in Exaktheit und Timing. Aber auch an der Freiwurfquote muss noch gearbeitet werden.
Die ersten drei Viertel wurden klar gewonnen, das letzte teilte man sich mit den Gästen 8:8. Am Ende stand es dann verdient 61:22 für die Hausherren. 

Tabelle

S
N
P
1
Raiffeisen Flyers Wels
9
1
19
2
FCN Walter Baskets Wels
8
2
18
3
BBC Iron Scorps McDonald's Steyr U14
6
4
16
4
VKL VIKINGS Basketball MU14A
6
3
15
5
BBU Salzburg mu14
5
4
14
6
BBC Young Devils LINZ AG mU14
4
5
13
7
VKL VIKINGS Basketball MU14B
1
9
11
8
Swans Gmunden MU14
2
6
10
9
ASKÖ Linz-Steg mU14
1
7
9