22.01.2017
Young Devils mU12

U12 gewinnt auch letztes Turnier des Grunddurchganges

Die Linzer Mini Devils entscheiden auch das dritte Turnier, diesmal im Linzer Auhof, klar für sich. Sowohl das Spiel gegen BBC McDonals Steyr als auch jenes gegen FCN Neustadt B geht mit deutlichem Score an die Gastgeber und am Ende des Turnieres hatte jeder Spieler von Linz sich auch in die Scorerliste eingetragen.

Da die Stadlerschule für Turniere gesperrt wurde, wichen wir in das Auhof-Gymnasium aus.
Unser erster Gegner war BBC – McDonalds Steyr. Erstmals in dieser Saison spielten wir nur mit 8 Spuielern und dies bewährte sich voll und ganz, da so jede(r) Spieler(in) genug Spielzeit bekam und in den beiden Spielen ALLE Spieler scoren konnten.


Wir begannen sehr konzentriert und führten nach dem ersten Viertel bereits mit 15:2. Ähnlich ging es in den nächsten 6 Minuten weiter und teilweise wurden sehr schöne Spielzüge gezeigt.
Halbzeit: 32:4


Auch der dritte Spielabschnitt konnte mit +1 gewonnen werden, obwohl da nur unsere eher unerfahrenen Spieler(innen) zum Zug kamen. Im letzten Viertel drehten dann unsere Jungs nochmals richtig auf und der Endstand von 55:12 ging voll in Ordnung.


Im 2. Spiel des Tages setzte sich FCN – Neustadt B gegen BBC – McDonalds Steyr schlussendlich klar durch. Das 3. Match bestritten dann wieder wir gegen FCN – Neustadt.


Auch hier zeigten wir gleich von Beginn an wer der Herr im Hause ist und gewannen das erste Viertel mit 19:2. In den nächsten 6 Minuten ließen wir keinen einzigen Punkt!! Unserer Gegner zu und zeigten eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung – Halbzeit: 31:2.


Auch die zweite Spielhälfte bot guten Minibasketball und alle Akteure waren mit Begeisterung bei der Sache. Besonders erfreulich war, dass viele Dinge aus dem Training gut umgesetzt werden konnten – vor allem traten wir wirklich als Team auf! Endstand: 62:11


Einziger Wehmutstropfen – Rodinger Erik verletzte sich am Finger und muss die nächsten 4 Wochen pausieren. Gute Besserung!!


Danke noch an unsere zwei Buffetdamen Margot und Bianca, die hervorragend für das leibliche Wohl aller Akteure und Zuschauer sorgten.

Tabelle

S
N
P
1
FCN Holter Baskets Wels blue
6
0
12
2
FCN Holter Baskets Wels white
3
3
6
3
DBK Steyr Minihexen
2
4
4
4
BBC Young Devils LINZ AG MU12
1
5
2