08.12.2017
HLL Auhof Devils

Souveränger Auswärtserfolg für Auhof Devils

Die Auhof Devils gewinnen am Freitag Abend das fünfte Auswärtsspiel der Saison. Gegen eine junge Vikings Mannschaft setzte sich der Tabellenführer am Ende klar mit 77:53 durch und bleibt damit Tabellenführer der Landesliga.

Die Auhof Devils mussten ersatzgeschwächt ohne Brehm, Hauer, Zajic und Pargfrieder antreten. Nach einer 6-3 Führung der Hausherren konnten sich die Linzer mit einem 10-0 Run auf 7 Punkte absetzen (13:6, 6. Minute). Bis zum Viertelende wuchs der Vorsprung sogar auf 11 Punkte (21:10).

Im zweiten Spiel entwickelte sich dann ein offener Schlagabtausch. Die Vikings hatten immer wieder Probleme mit der Zonenverteidigung des Tabellenführers. Auf Seiten der Gäste lief gerade in der Offensive wenig zusammen, sodass man nur mit einem 10 Punkte Vorsprung in die Pause gehen konnte (36:26)

Zu Beginn der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Vorchdorf konnte nach Punkten von Reifenauer und Sillo auf sieben Punkte verkürzen (39:32). Doch die Linzer hatten eine Antwort parat. Mit einem 17:2 Run in den nächsten vier Minuten wurde der Vorsprung auf 22 Punkte ausgebaut (56:34, 29. Minute).

Mit acht schnellen Punkten konnten die Vikings noch einmal auf 16 Zähler verkürzen, der Sieg der Gäste war aber nicht mehr gefährdet. So stand am Ende ein verdienter 77:53 Erfolg zu Buche. Die Auhof Devils beenden das Wettkampfjahr 2017 am kommenden Samstag mit dem Heimspiel gegen die Union Enns.

 

Beste Werfer: Geheeb 21 (3 Dreier), Seficuk 15, Dürnberger 11, Höller 10.

BESTE WERFER

HLL Auhof Devils:

Geheeb Fl. (21)
Sefciuk Ma. (15)

VKL VIKINGS Basketball:

Pohn Lu. (18)
Buchegger Pe. (13)

Tabelle

S
N
P
1
BBC Auhof Devils LINZ AG I
12
2
26
2
Swans Gmunden B
10
4
24
3
FCN Olivi Baskets Wels
9
5
23
4
BBC McDonald's Iron Scorps Steyr Herren
8
6
22
5
CityCenter Amstetten Falcons
7
7
21
6
VKL VIKINGS Basketball
6
8
20
7
UBBC Lions Enns
4
10
18
8
BBC Red Devils LINZ AG
0
14
14