20.05.2017
HLL Red Devils

Red Devils verlieren Halbfinalserie gegen Gmunden

Die Red Devils verlieren auch das zweite Halbfinalspiel gegen Gmunden. Gegen die Bundesligareserve von Coach Markus Pinezich mussten sich die Linzer nach harten Kampf mit 57:68 geschlagen geben.

Nach der klaren 61:92 Hinspielniederlage sinnten die Gastgeber auf Wiedergutmachung. Bei den Linzern fehlten nach wie vor die Langzeiverletzten Höller und Kyurchiev sowie der ausgewanderte Martinez.


Die Gäste dominierten von Beginn an die Partie. Von 10:2 über 18:5 setzten sich die Gmundner innerhalb von 8 Minuten auf 25:7 ab. Erst jetzt wurden die Red Devils wach. Mit einem 13-0 Run konterten die Linzern und verkürzten auf 20:25 (13. Minute). Die Gäste konnterten ihrerseits und erhöhten durch Punkte von Linortner und Bachegger wieder auf 10 Zähler. Dieser Vorsprung hielt auch bis zum Pausenpfiff (30:42).


Im dritten Viertel dann wieder ein schneller 8:4 Run für die Bundesligareserve (34:50, 15. Minute), ehe die Red Devils mit einem 11:4 Run den Vorsprung verringerten. Durch zwei Dreier von Schartmüller und Höpoltseder erhöhten die Gmunder zum Viertelende auf 17 Zähler (45:62).


Im vierten Viertel hatten die Hausherren dann ihre beste Phase. Bis zur 8 Minute des letzten Abschnitts gelang den Gästen kein einziger Punkt, die Linzer kamen Zähler auf Zähler heran. Mit einem And-One Play von Barta verkürzte sich der Rückstand zwei Minuten vor dem Ende auf 5 Zähler.

Linortner verbuchte nun die ersten Punkte für die Gmundner, auf der Gegenseite verfehlte ein Dreier von Geheeb das Ziel. Die Gäste legten durch Hieslmair nach, die Partie war entschieden.


Die Red Devils verabschieden sich mit einer ansehnlichen Leistung gegen die klar favorisierten Swans. 

BESTE WERFER

HLL Red Devils:

Inoa gil Ed. (11)
Matzner Sa. (11)
Geheeb Fl. (10)

Swans Gmunden B:

Schartmüller Lu. (17)
Hieslmair Th. (13)
Rakic Ma. (13)

Tabelle

S
N
P
1
FCN Knödelwirt Baskets Wels
12
2
26
2
SK Swoboda VIKINGS
11
3
25
3
Swans Gmunden C
10
4
24
4
Amstetten Falcons B
8
6
22
5
BBC Old Devils LINZ AG
7
7
21
6
BBC Auhof Devils LINZ AG II
3
11
17
7
UBBC Lions Enns
3
11
17
8
BBC Schartner Bombe Vöcklabruck
2
12
16