26.11.2016
News

Red Devils gewinnen Linzer Derby

Die Red Devils gewinnen das Landesliga Derby gegen die Auhof Devils verdient mit 76:68. Die Gäste verspielten dabei beinahe eine 22-Punkte Führung.

Die ersatzgeschwächten Hausherren (Pargfrieder, Trummer verletzt) konnten nur im ersten Viertel den Gästen aus Linz Süd Paroli bieten. Im zweiten Viertel setzten sich die Red Devils ab und gingen mit einer 14-Punkte Führung in die Pause.


Auch nach der Pause beherrschten die Gäste die Partie klar und setzten sich bis auf 22 Punkte ab. Siegessicher verspielte die Truppe um Coach Florian Geheeb einen Punkt nach dem Anderen. Zwei Minuten vor Schluss hatten die Auhof Devils bei -5 und Ballbesitz die Chance, das Spiel noch einmal eng zu machen. Doch am Ende reichte es trotzdem für den zweiten Auswärtssieg der Saison.