24.07.2017
News

Petra Pammer wechselt zum BBC

Petra Pammer wird Linzerin. Die 17jährige streift sich ab der kommenden Saison das Trikot des BBC Linz AG über und wird sowohl in der wU19 als auch in der Damen Bundesliga spielen. Für die aktuelle wU18 Nationalspielerin beginnt damit nach insgesamt acht erfolgreichen Jahren in Steyr ein neues Basketballkapitel.

Mit neun Jahren begann die gebürtige Steyrin Ihre Basketballkarriere. Unter der Regie von Ernst Schlemmer, Svetlana Orekhova und Mohammed Shamsou reifte Pammer zur Nationalspielerin und nahm 2015 erstmalig an der wU16-EM in Mazedonien teil.


Nach 8 Jahren in Steyr wartet nun mit der wU19 in Linz und der Damen Bundesliga Mannschaft Linz Enns ein neues Kapital auf die 17-Jährige.


Dabei befindet sich die aktuelle wU18 Nationalspielerin bereits ein Jahr nach einer schweren Knieverletzung wieder auf dem besten Weg zur Topform. Bis zu fünf Einheiten pro Woche absolviert Pammer aktuell mit ihren Mannschaftskolleginnen im Kraftraum und in der Halle. Mit dem BBC Linz hat Sie nächstes Jahr große Ziele: "Ich möchte auf jeden Fall eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison spielen, bei der am Ende hoffentlich der Staatsmeistertitel steht".


Herzlich Willkommen, Petra!