25.11.2017
Young Devils mU16

mU16 weiter ungeschlagen in den ÖMS

Die mU16 gewinnt auch ihr drittes Spiel bei den österreichischen Staatsmeisterschaften. Gegen die Basket Dukes aus Klosterneuburg siegten die Young Devils völlig verdient mit 94:68.

Die Young Devils begannen das Spiel stark und spielten einen 14-3 Vorteil heraus. Ausschlaggebend dafür war eine starke Defense und geduldige Offense. Die Basket Dukes fanden in der mittleren Phase aber zurück ins Spiel und beendeten das Viertel 24-15.


Im zweiten Viertel warfen beide Teams anfangs ihre Körbe, aber Linz konnte sich aufgrund der starken Defense langsam absetzen. 3:30 Min vor Ende des Viertels hatte Linz einen kleinen 10-3 Run und nahm so eine 52-32 Führung mit in die Halbzeitpause. Die Basket Dukes zeigten über das ganze Spiel großen Charakter und so mussten die Linzer für jeden einzelnen Korb hart arbeiten.
 
Im dritten Viertel verloren die Hausherren komplett den Fokus und die Konzentration. Die Offense der Basket Dukes hingegen lief ausgezeichnet und die Red Devils ermöglichten den Gästen einfache Punkte. Das dritte Viertel stand eindeutig im Zeichen der Dukes, da das Heimteam jenes Spiel nicht fortsetzten konnte, das sie in den ersten 20 Minuten in Führung brachte.
 
Im vierten Viertel änderte Linz seine Offensiv-Strategie und es gelang dem Team, die Führung wieder auszubauen. Coach Beszczynski: "Glückwunsch an mein Team für den heutigen Sieg. Es war kein schöner Sieg, wir machen noch zu viele Fehler. Ein großes Lob an die Basket Dukes und ihrem gesamten Team. Der Gegner hat uns über 40 Minuten unter Druck  gesetzt und wir mussten für diesen Sieg hart arbeiten."

Beste Werfer:

BBC Linz AG: Xhelili 29, Davidovic 24, Inoa Gil 13, Kellermayr 9, Aigner 6, Samek 4, Knezevic 3, Cestic 2, Ademi 2, Vilotic 2
 
Basket Dukes: Wallisch 15, B. Rabl 12, Schonback 11, Bauer 10, Bodenstein 6, D. Rabl 5, Meier 5, Koll 2, Lendl 2

Tabelle

S
N
P
1
FCN KFZ Bauer Baskets Wels
10
0
20
2
BBC Young Devils LINZ AG mU16
7
3
17
3
BBU Salzburg mu16 blueforce
7
3
17
4
LZ Salzkammergut Swans MU16
4
6
14
5
Raiffeisen Flyers Wels
2
8
12
6
LZ SKGT Vikings MU16
0
10
10