03.12.2017
DLL Lady Devils

Klarer Sieg für die Lady Devils

Die Lady Devils gewinnen auch das dritte Spiel der nieder-/oberösterreichischen Landesmeisterschaft. Gegen die Damen aus Deutsch Wagram siegten die Linzerinnen klar mit 88:27.

Ohne die erkrankten und angeschlagenen Berisha, Voithofer und Amouzeidi mussten die Oberösterreicherinnen zu Acht nach Deutsch Wagram. Von Beginn an konzentriert zogen die Lady Devils Punkt für Punkt davon. Die Fullcourt Verteidigung klappte phasenweise gut, sodass die Mannschaft im ersten Viertel einen 30-0 Run verbuchen konnte (32:5). Auch im zweiten Viertel spielten die Gäste weiter konzentriert und zogen bis zur Halbzeitpause auf 53:11 zurück.

Im dritten und vierten Viertel wurde dann das Tempo merklich rausgenommen, auch weil man in der zweiten Halbzeit auf eine Ganzfeldpresse verzichtete. Trotzdem ließen die Gäste in keinem Viertel mehr als 8 Punkte zu. Am Ende bleibt ein positives Fazit, da alle mitgereisten Spielerinnen ausreichend Spielzeit erhielten und sich auch in die Punkteliste eintragen konnten.

Für die Lady Devils/wU19 ist damit das Wettkampfjahr 2017 abgeschlossen. Erst im Januar stehen die nächsten Pflichtspieltermine an.

Beste Werferinnen: Ganhör 23 (4 Dreier), Pammer 18, Lounova 14, Kandelhart 9, Milovanovic 8, Führer 8, Jelinek 6, Mitterhuber 2