22.04.2017
HLL Auhof Devils

Auhof Devils wahren Chance aufs Final Four

Die Auhof Devils wahren Ihre Chance auf den Einzug ins Halbfinale der Herren Landesliga. Durch den knappen 63:57 Auswärtserfolg in Neustadt sind die Linzer vor den beiden verbleibenden Partien nun punktgleich mit den Welsern.

Am Samstag trafen die beiden direkten Konkurrenten um den 4. Platz und damit auf die Halbfinalteilnahme in Wels aufeinander. Die Ausgangslage ist klar: bei einer Niederlage der Auhofer kann Wels vorzeitig den Einzug ins Halbfinale sichern, bei einer Niederlage der Welser besteht weiterhin eine Chance auf den 4. Platz für die Linzer. Die Auhof Devils, ohne den verletzten Gunter Zajic, starten gut ins Spiel und können sich im ersten Viertel einen Vorsprung erspielen, der immer zwischen 10 und 15 Punkten liegt. Nachdem die Welser im zweiten Viertel auf Zonenverteidigung umstellen, tun sich die Auhofer im Angriff deutlich schwerer. Es werden die Positionen nicht gehalten, frei Würfe treffen nicht das Ziel und können die Auhofer so nur mit einem 5-Punkte-Vorsprung (28:33) in die Halbzeit gehen. Dies ist deshalb enttäuschend, da die Zonenverteidigung der Welser zahlreiche Lücken aufweist, jedoch konnte aufgrund undisziplinierter Spielweise daraus kein Vorteil gezogen werden.


Die Welser verteidigen in der zweiten Hälfte wieder men to men und gelingt es den Auhofern, zunehmend das Spiel zu dominieren. Man kann im vierten Viertel den Vorsprung auf sogar phasenweise 25 Punkte ausbauen und sieht es 3 min 30 s vor Ende nach einem klaren Sieg für die Linzer aus. Die Spielweise der Welser wird zunehmend härter, teilweise unsportlich und lassen sich die Linzer im Ballvortrag 3 min 30 s vor Spiel unnötig unter Druck setzen. Es folgen zahlreiche Ballverluste und einfache Punkte der Welser, was allerdings am Sieg der Auhof Devils nichts ändert. Das Spiel wird am Ende mit 63:57 zwar nur um 6 Punkte knapp gewonnen, doch spiegelt der knappe Endstand den dominanten Spielverlauf zugunsten der Auhof Devils gerade in der zweiten Hälfte nicht wider.
 

BESTE WERFER

HLL Auhof Devils:

Pargfrieder Ma. (23)
Brehm Mo. (14)

FCN Olivi Baskets Wels:

Schwarz Fl. (19)
Mamic Ig. (9)

Tabelle

S
N
P
1
BBC Auhof Devils LINZ AG I
11
1
23
2
Swans Gmunden B
9
3
21
3
CityCenter Amstetten Falcons
6
6
18
4
FCN KFZ BAUER Baskets Wels
5
7
17
5
FCN Black Panthers Baskets Wels Fischlham
4
8
16
6
BBC McDonald's Iron Scorps Steyr Herren
4
8
16
7
VKL VIKINGS Basketball
3
9
15